Terassenraum
Das Haus

Das frühere „Gasthaus Hemme“ bildet mit der gegenüber liegenden Kirche den Mittelpunkt des Dorfes Brelingen in der Wedemark. Das Gebäude wurde 1904 errichtet und steht heute unter Denkmalschutz. Viele Jahre war das Haus Zentrum der dörflichen Begegnungen, Hochzeiten und Feierlichkeiten. 1972 zog in dem ehemaligen Saal ein Lebensmittelladen ein und später auch die Poststelle. 

2004 wurde für das stark vernachlässigte Dorfgasthaus ein neuer Besitzer gesucht. Engagierte Brelinger kamen auf die Idee, dieses Gebäude als Gemeinschaft zu erwerben und selbst zu betreiben. So entstand der Eigentümerverein Brelinger Mitte e. V.. Seine zentrale Aufgabe ist der Erhalt des Gebäudes, des Dorfladens und der Postagentur.

2005 gründeten die Brelinger Bürger*innen den gemeinnützigen Kulturverein Brelinger Mitte e.V. Die „Brelinger Mitte“, wie das Haus jetzt heißt, wird zum Ort an dem spontane Ideen der Bürger*innen umgesetzt werden können. Er wird Übungsort für den Männergesangverein. Der Kulturverein spielt eine impulsgebende Rolle beim Entwickeln integrierender Dorfgemeinschaftsprojekte. Er wird Partner für die Grundschule als außerschulischer Lernort.

Kultur im Dorf Blumen
Kulturverein
Brelinger Mitte e.V.

So erreichen sie uns:

Freitagsbüro 9.00 – 13.00Uhr
Telefon: (05130) 60 90 300
e-mail: info@brelinger-mitte.de
www.brelinger-mitte.de

1. Vorsitzende: Bettina Arasin
2. Vorsitzender: Peter Junker
Kassenwartin: Claudia Mutzke
Schriftführerin: Ingrid Schnieders
Beisitzerin: Sieglinde Hofbauer

Machen Sie mit. Engagieren Sie sich als Mitglied und durch aktive Beiträge.

Beitrag für eine Person jährlich 36€
Beitrag für eine Familie jährlich 50€

Mit dem Beitrag können sie die Konzerte zu einem ermäßigten Eintritt besuchen. Als Vereinsmitglied können sie unsere Räume für Ihre private Feier mieten. Infos dazu gibt es im Freitagsbüro.

Kulturverein Brelinger Mitte
Hannoversche Volksbank
IBAN: DE 69 2519 0001 0540 1801 00
BIC: VOHADE2HXXX

Bild 08 Taubenabweiser
Eigentümerverein
Brelinger Mitte e.V.

So erreichen sie uns:

Freitagsbüro 9.00 – 13.00Uhr
Telefon: (05130) 60 90 300
e-mail: info@brelinger-mitte.de
www.brelinger-mitte.de

1. Vorsitzender: Stefan Grimsehl
2. Vorsitzende: Heike Meinheit
Kassenwart: Peter Hartwig
Schriftführer: Peter Arasin

Machen Sie mit. Engagieren Sie sich als Mitglied und durch aktive Beiträge. Bausteine ab 500€ (Kontakt: Stefan Grimsehl, 1.Vors.)

Stiftung Denkmalschutz
Stichwort Brelinger Mitte
KTO: 305 555 500
BLZ: 380 400 07

Brelinger-Dorfladen-wird-runderneuertreference43
Poststelle und Dorfladen

Öffnungszeiten der Post:

 

Montag:   10.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag:   10.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch:   8.30 bis 10.30 Uhr
Donnerstag:   10.00 bis 12.00 Uhr
Freitag:   10.00 bis 12.00 Uhr
Samstag:   10.00 bis 12.00 Uhr

 

 

Öffnungszeiten Edeka Poppe:

 
Montag:   7.00 bis 19.00 Uhr
Dienstag:   7.00 bis 19.00 Uhr
Mittwoch:   7.00 bis 19.00 Uhr
Donnerstag:   7.00 bis 19.00 Uhr
Freitag:   7.00 bis 19.00 Uhr
Samstag:   6.00 bis 13.00 Uhr
Brandschutz 2
Brandschutz 3
Brandschutz
Buerosanierung
Dachsanierung Dorfladen
Herrentoilette
Kuechensanaierung
OG 2Nach der Trennwand
OG1
Pflastern
Plastern
Terassenraum
Toilette
Treppenhaus entkernt 1 kl
Bauaktionen

Bauaktionen:

  • 2005: Entrümpeln, Zwischendecken entfernen im EG und OG
  • 2006: Haustürrenovierung, Sanierung der Fassade, Bau eines Windfangs für den Eingangsbereich des Dorfladens
  • 2007: Dachsanierung Dorfladen
  • 2008: Installation Elektroanlage im Haus, Einzug der Akustikdecken, Aufbau der Lehmwände, Renovierung der Schiebetür im Thekenraum, Entkernen des Terrassenraums mit der Sanierung der Dachkonstruktion, Einbau neuer Fensterelemente und Türen. Beginn des Toilettenumbaus.
  • 2009: Terrassenbau und Anlage der Beete rund ums Haus. Entstehung der Herrentoiletten, Bau der Poststelle.
  • 2010: Ausbau der barrierefreien- und einer Damentoilette, Entstehung eines barrierefreien Eingangs, Pflasterarbeiten vor dem Haus, pflastern des Seitenraums am Dorfladen. Mit Fördermitteln des Ministeriums für Wissenschaft und Kultur.
  • 2011: Fenstereinbau des großen runden Fensters im OG von der Volksbank gestiftet. Sanierung des Schleppdachs auf der Rückseite des Hauses.
  • 2012: Baupause
  • 2013: Umfangreiche Brandschutzsanierung, Neugestaltung des Flurs und des Treppenaufgangs, anlegen der Außentreppe als 1. Fluchtweg. Sanierung des Parkplatzes vor dem Dorfladen. Mit Fördermitteln des Ministeriums für Wissenschaft und Kultur.
  • 2014: Baupause
  • 2015: Restaurierung des Holzfußbodens im Obergeschoss
  • 2016: Umfangreiche Sanierung der Küche, Einzug einer neuen Decke, neue Fliesen, neue Schrankmöbel und Einbau von Gasherd, Kombidämpfer und Abwaschstraße. Mit Fördermitteln des Ministeriums für Wissenschaft und Kultur.
  • 2017: Baupause
  • 2018: Umfangreiche Sanierung des Dorfladens mit LEADER Fördermitteln
  • 2019: Baupause
  • 2020: Fenstereinbau von 10 Fenstern über die Förderung LANDINTAKT Bundesförderung
  • 2021: Sanierung der Giebelwand
© 2022 Kulturverein Brelinger Mitte e.V. (desktop version)   |  Impressum  |  erstellt mit easyCMS